Aktion endet in 00d 00h 00m 00s
-20 % auf alles + bis zu 13 % Mengenrabatt

Markise mit Kurbel

Eine Markise mit Kurbel kann jederzeit per Hand ein- und ausgefahren werden. Eine Verbindung zum Hausstrom ist nicht nötig, weshalb sich das praktische Sonnendach unkompliziert auch dort am Haus montieren lässt, wo gar keine Stromkabel liegen. Sparen Sie Elektriker-Kosten, ohne auf das flexible Aus- und Einfahren Ihres Sonnenschutzes zu verzichten, dank einer individuell konfigurierten Markise mit Handkurbel von fensterversand.ch.

Jetzt konfigurieren

Die Vorteile von Markisen mit Kurbel

Obwohl es bei fensterversand.ch eine grosse Auswahl an Markisen mit elektrisch betriebenen Motoren gibt, die sich sogar mit einem Smart-Home-System kombinieren lassen, kann je nach individuellen Vorlieben eine Markise zum Kurbeln die bessere Wahl sein. Zum Beispiel, um die Kosten für einen Elektriker zu sparen oder wenn vor Ort gar kein Strom vorhanden ist – möchten Sie eine Sonnenmarkise an der Gartenhütte montieren, ist die Verkabelung beispielsweise oft nicht so einfach. Eine Gelenkarm-Sonnenmarkise mit Kurbel ist also eine hervorragende Wahl für alle, die eine Motorisierung nicht benötigen, sich die zusätzlichen Kosten sparen möchten oder vor Ort keinen Stromanschluss haben.

Aber keine Sorge: Dass Sie die Markise manuell aus- und einfahren, bedeutet nicht, dass das Bauelement schwer zu bedienen wäre. Unsere Markisen sind leichtgängig und einfach zu handhaben.

Die Markise kann dank Kurbelgetriebe kinderleicht bewegt werden – dazu braucht es keinen grossen Kraftaufwand.

Markise mit Handkurbel online konfigurieren

Werfen Sie einen Blick in den fensterversand.ch Online-Konfigurator, um die perfekt passende Gelenkarmmarkise mit Kurbel für Ihren Garten oder Balkon zusammenzustellen. Sie können hier die unterschiedlichsten Aspekte ganz individuell konfigurieren, darunter:

  • Masse und Markisentyp
  • Farbe der Konstruktion und des Stoffs
  • Form des Volants

Entscheiden Sie sich für ein Modell mit Kurbel, so können Sie ausserdem die Bedienseite individuell auswählen – also auf welcher Seite die Kurbel angebracht wird. Das ist zum Beispiel dann wichtig, wenn eine Seite ungünstig zu erreichen oder häufig von anderen Gegenständen blockiert ist. So bleibt Ihr Sonnenschutz gut zu bedienen und ist mit wenigen Handgriffen verstellbar.

Masse und Montagearten für jeden Zweck

Je nach der von Ihnen gewählten Markise mit Kurbel erfordert der Online-Konfigurator von fensterversand.ch eine andere Mindestbreite. Diese ist technisch notwendig, damit die Gelenkarme ausfahren können. Zwischen der Minimal- und Maximalbreite können Sie jedoch frei wählen, welche Masse Ihr Sonnenschutz mit Kurbel haben soll. Sie können die Kassette, je nach gewählter Montageart direkt an einer Wand, von unten an der Decke oder an den Dachsparren montieren. Prüfen Sie daher vor dem Kauf Ihrer Markise mit Handkurbel, welche Montageart für Ihre jeweilige Wohnsituation infrage kommt.

Markise mit Kurbel günstig online bestellen

Jetzt konfigurieren
Waren diese Informationen für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(1 Bewertungen , Ø 5)
nach oben