+++ Jetzt Online-Preisvorteil sichern +++

Energiesparfenster

Ein Energiesparfenster kann bereits im ersten Jahr über CHF 40 pro Quadratmeter Fenster an Energiekosten einsparen. Wer sich für Energiesparfenster entscheidet, muss indes nicht bei der Optik sparen. Ob Kunststofffenster, Kunststoff-Alu oder Holz-Alu Fenster. Bei fensterversand.ch erhalten Sie Energiesparfenster mit grossem Energieeinsparpotenzial, bei denen alle Komponenten perfekt zusammenwirken. Energiesparen war noch nie so einfach.

Jetzt konfigurieren

Unsere Energiespar-Topseller

Ob preiswerte Kunststofffenster oder Premium-Fenster mit Aluminium-Schale: Energiesparen war noch nie so einfach!

  • Energeto 8000ED
    UW- Wert
    ≥ 0.74
    Kunststoff

    energeto 8000 ED

    • Flächenversetztes Design
    • 85 mm Bautiefe
    • 6-Kammer-Profil mit 3 Dichtungen / Beste Wärmedämmwerte
    ab CHF 62 ab CHF 62
    Profil ansehen
  • Classic IV 78
    UW- Wert
    ≥ 0.84
    Holz

    Classic IV 78

    • Flächenversetztes Design
    • 78 mm Bautiefe
    • Erhältlich mit 3-fach-Verglasung
    ab CHF 145 ab CHF 145
    Profil ansehen
  • ALUPROF MB-86
    UW- Wert
    ≥ 0.91
    Aluminium

    MB-86

    • Flächenbündiges Design
    • Bautiefe 77 mm
    • Erhältlich mit 2- und 3-fach-Verglasung
    ab CHF 152 ab CHF 152
    Profil ansehen
  • energeto TwinSet 8000 ED
    UW- Wert
    ≥ 0.73
    Kunststoff-Aluminium

    energeto TwinSet 8000 ED

    • Halbflächenversetztes Design
    • 95 mm Bautiefe
    • 6-Kammer-Profil mit 3 Dichtungen und Thermoschaum
    ab CHF 166 ab CHF 166
    Profil ansehen
  • PLANO
    UW- Wert
    ≥ 0.79
    Holz-Aluminium

    IDEAL PLANO

    • Flächenbündiges Design
    • 68 mm Bautiefe
    • Erhältlich mit 3-fach-Verglasung
    ab CHF 206 ab CHF 206
    Profil ansehen
  • IDEALU Classicline IV 78
    UW- Wert
    ≥ 0.78
    Holz-Aluminium

    IDEALU Classicline IV 78

    • Flächenversetztes Design
    • 78 mm Bautiefe
    • Erhältlich mit 3-fach-Verglasung
    ab CHF 214 ab CHF 214
    Profil ansehen

Was macht Fenster zu Energiesparfenstern?

Wer sein Haus mit Energiesparfenstern ausrüstet, kann Werte in der Wärmedämmung erreichen, die selbst für ein Passivhaus geeignet sind.
Die folgenden Komponenten sind dabei von Bedeutung:

  • Materialauswahl / Profil
  • Wärmeschutzverglasung
  • Thermischer Randverbund

Material und Technik sind dabei die Faktoren, die für eine erfolgreiche Wärmedämmung der Energiesparfenster sorgen. Die Wärmedämmung ist dann sehr gut, wenn keine Energie aus dem Haus durch das Fenster entweicht. Sie wird im sogenannten Uw-Wert angegeben und in W/(m²K) gemessen. Je kleiner der Wert, desto besser ist die Wärmedämmung.

Die 3 wichtigsten Energiespar-Elemente

Material & Profil

Wählen Sie aus erstklassigen Materialien und Profilen für den Rahmen und setzen Sie den Fokus auf Wärmedämmung und Energieeffizienz.

Verglasung

Senken Sie Ihre Heizkosten mit einer 3-fach Wärmeschutz Isolierverglasung. Die Vorteile sind niedrigere Energiekosten, eine bessere Ökobilanz und eine bessere Wärmeverteilung im Raum.

Thermischer Randverbund

Besonders 3-fach Verglasungen profitieren von einem effektiven Randverbund (auch Warme Kante genannt), der das Fenster bei der Wärme-dämmung unterstützt und den Energieverlust auf ein Minimum reduziert.

Jetzt Energiesparfenster konfigurieren

Energiesparende Verglasung

Isolierglas ist bis hin zur 3-fach-Verglasung erhältlich und ermöglicht beste Ug-Werte. Der Ug-Wert gibt an, wieviel Energie auf einer bestimmten Fläche durch die Verglasung verloren geht.

Ein geringer Wert ist demnach besser als ein hoher. fensterversand.ch bietet Verglasungen, die einen Ug-Wert von bis zu 0,6 W/(m2K) aufweisen. So z. B. eine 3-fach-Verglasung für Energiesparfenster mit einem Scheibenzwischenraum (SZR) von 14 mm. Der SZR ist mit einem Gas gefüllt, das eine zusätzliche wärmedämmende Wirkung hat.

Thermischer Randverbund – die warme Kante

Die sogenannte „warme Kante“ ist ein thermisch getrennter Randverbund in einer Isolierverglasung.

Während gewöhnliche Randverbünde meist aus Aluminium bestehen und nicht thermisch getrennt sind, besteht die „Warme Kante“ aus Kunststoff oder Edelstahl. Diese Materialien leiten Wärme deutlich schwächer – eine „warme Kante“ verbessert also den U-Wert der Isolierverglasung (Ug), und zwar um 0,1 W/(m2K), bezogen auf die Prüfkörpergrösse eines einflügeligen Fensters mit einer Grösse von 1230 mm x 1480 mm.

Mehrscheiben-Isolierglas ist in der Lage, exzellente Werte bei der Isolierung zu erzielen. Die warme Kante ist für diese Aufgabe eine unschätzbar wichtige Entwicklung: Besonders 3-fach Verglasungen profitieren von einem effektiven Randverbund, der das Fenster bei der Wärmedämmung unterstützt und den Energieverlust auf ein Minimum reduziert.

„Der auch Wärmedurchgangskoeffizient genannte U-Wert gibt an, wie hoch der Wärmeverlust durch ein bestimmtes Bauelement ausfällt. Je niedriger die Zahl, desto besser die Dämmeigenschaften eines Fensters.“

Energiesparfenster günstig online bestellen

Jetzt konfigurieren
Entdecken Sie auch diese Themen
Waren diese Informationen für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(1 Bewertungen , Ø 5)
nach oben